Post Slider

10. Januar 2020

2020 wird alles besser! Wie es hier weitergeht und über was ihr euch freuen dürft.



2019 war ein anstrengendes Jahr, aber auch ein schönes Jahr. Und dieses möchte ich mit euch Revue passieren lassen und euch einen Ausblick in 2020 geben und wie es hier auf Miss Paperback weitergehen wird.

Mein Jahresrückblick und was Euch in 2020 erwartet


Was ist 2019 alles passiert


Um diese Frage zu beantworten: sehr viel. 2019 war das Jahr der Abschlüsse. Mein Freund, meine Schwester und ich haben ihr Studium erfolgreich (YEAH!) abgeschlossen und der Start ins Berufsleben kann losgehen. Schon während meines Studiums habe ich immer wieder Ausschau gehalten nach DEM perfekten Job nach der Uni. In der Buchbranche ist dies jedoch nicht ganz so leicht und da ich in Stuttgart bleiben möchte, war klar hier auch in einem Verlag einen Job zu finden. 

Im Oktober habe ich dann meine Bachelor-Thesis zum Thema
„Community-Building in Buchverlagen“ verteidigt und habe bestanden sowie mein Studium mit dieser letzten Tat abgeschlossen. Diese Tatsache in einem Satz zu schreiben und zu lesen ist seltsam, fühlt sich gut an und ist irgendwie noch sehr unwirklich. Nach dem Studium war ich dann auf Vorstellungsgesprächen und habe mich sehr viel mit meinem „Warum“ beschäftigt. Und zwar wollte ich mich selbst fragen und herausfinden, was ich wirklich machen möchte und warum ich dies alles mache. Ich bin mit diesem hier, meinem Blog und dem Podcast sehr glücklich und ich möchte damit so lange es geht weitermachen. Doch wenn ich von 40 Stunden Jobs höre, bei denen ich einen Hungerlohn bekomme, bekomme ich Bauchschmerzen und nein, dass möchte ich sicherlich nie! 

Und dann kam jah! 
Da ich gemerkt habe, wie viel in mir steckt und wie viel ich erreichen möchte, wollte ich mein eigenes Ding machen und da war es. Ich habe schon seit einem halben Jahr darüber nachgedacht, ein Konzept erstellt, ein Businessplan für eine eigene Agentur. Und dann kam der Name und ich setzte mich an die Webseite und am 01.01.2020 war alles fertig und ich habe an diesem Tag geweint. Geweint vor Freude und Glück, dass dieser Weg nun mein Weg ist.
Besucht mich gerne hier: jah! Agentur



Was ich in 2019 zurücklassen möchte 






  • Ich möchte unnötigen, negativen Stress zurücklassen, der mich aufhält und mir nicht gut tut.
  • Ich möchte übermäßigen Konsum, Hass und Streit zurücklassen, der in der ganzen Welt so viel Schmerz und Enttäuschung hinterlässt. Davon möchte ich mich abgrenzen und mich informieren, nachhaltiger Leben und alles für die Umwelt tun, was ich geben kann. 
  • Druck. Mich selbst unter Druck setzen zu lassen und mir zu viel aufzuladen. Klar, mit einer eigenen Agentur, selbst und ständig, aber positiver Druck ist etwas, was durchaus okay ist. Negativen Druck lasse ich dagegen auch in 2019 zurück.

Was euch 2020 erwartet




Viel Neues und ein bisschen was Altes.


Buchkult-der Literaturpodcast kehrt zurück und wird euch monatlich auf Spotify, iTunes und Soundcloud mit neuen Themen und Folgen beehren.

Auch hier auf dem Blog wird es wieder mehr Blogbeiträge geben. Und dabei werde ich mich nicht festlegen, da die Themen und die Ideen zu mir kommen werden und ich freue mich schon sehr darauf. Ich möchte hier wieder Leben reinbringen und bin gespannt, was ihr zu neuen Beiträgen sagt. Und dann gibt es noch eine tolle Neuigkeit. Die, die mir auf Instagram folgen, wissen es bereits. Ich bin BOLD-Botschafterin 2020 und habe ein wundervolles Buch als Patenbuch bekommen und das ist so wundervoll, dass ich mich schon sehr darüber freue.

Ich möchte ich natürlich auch dieses Jahr wieder DANKE sagen. Das ihr meinen Kanälen folgt, meine Beiträge lest, kommentiert und mir weiterhin treu seid. Das ist nicht selbstverständlich, das dieser Blog schon seit über 5 Jahren, da ist, wo er heute ist. Und das verdanke ich euch und dieser wundervollen Buchcommunity. 



Share:

Kommentare

  1. Ahoi Jessie,

    das klingt ja wirklich nach einem aufregenden Jahr! Glückwunsch zu Studienabschluss & eigener Agentur (der Link funktioniert übrigens nicht) - und viel Erfolg natürlich ;)

    Studienabschluss steht bei mir 2020 an und dann hoffentlich die Erfüllung meiner momentanen Pläne und Träume... das wäre so verrückt... Let´s see ;)

    Ähnliches wie du habe ich mir auch "vorgenommen" - weniger Druck/Stress, unnötigen Konsum und einfach fröhlich sein :)

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    Glückwunsch allerseits zu den Abschlüssen! Und Glückwunsch zu dem mutigen Schritt zur eigenen Agentur, Respekt! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg damit und Freude daran.

    Podcasts sind bei mir immer noch nicht so richtig angekommen, das sollte ich 2020 vielleicht mal ändern.

    LG,
    Mikka
    [ Mikka liest von A bis Z ]

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in MEINER DATENSCHUTZERKLÄRUNG und in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON GOOGLE.

© Miss Paperback | All rights reserved.
Blog Layout Created by pipdig