Post Slider

21. März 2019

Der Viking World Poetry Day



Die Poesie, die Kunst des gesprochenen Wortes. Zu diesem Anlass hat Viking am Welttag der Poesie sich etwas ganz besonderes ausgedacht. Und auch ich bin Teil dieser Aktion und freue mich dabei zu sein. Dazu hat Viking ein Paket mit Utensilien verschickt. Diese möchte ich euch zeigen und euch von der Bedeutung der Poesie für mich erzählen.

*Werbung

Der Welttag der Poesie 



Die Poesie ist eine Kunst und dazu gehört für mich nicht nur das gesprochene Wort, sondern auch jede Form der Kunst in der sich die Poesie wiederfindet. Das können Poetry Slams, kurze Gedichte, auf Papier mit Farbe und Tinte oder in einem Bild gefasst. Es gibt so viele Möglichkeiten, um sich der Poesie hinzugeben, sie in sich zu lassen und die eigene Kreativität zu entfalten. Deshalb wollen wir heute an diesem schönen, sonnigen Tag an die Poesie denken und dankbar für so tolle Texte sein, die uns täglich begleiten. 




In dem Paket von Viking Deutschland haben sich so wundervolle Sachen versteckt. Von Tintenfässchen, zu Papierarten, ein Bilderrahmen, sowie eine wunderschöne Schreibfeder war wirklich alles dabei, was man sich wünschen kann, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Doch was ist eigentlich so besonders an Poesie? Dem wollen wir direkt mal nachgehen. Am Ende erwartet euch noch ein kleiner Text von mir, den ich für meinen Papa geschrieben habe.


Was ist Poesie?

Poesie bedeutet im Griechischen Dichtung. Andere Begriffe für Dichtung lauten Sprachkunstwerk, Wortkunst, schöne Literatur bzw. Belletristik. Häufig teilt man Dichtung in die Gattungen Lyrik, Epik und Dramatik ein. Kurzgefasst versteht man unter Lyrik Gedichte, unter Dramatik hingegen Theaterstücke. Als Epik werden Prosatexte wie Romane, Kurzgeschichten, Erzählungen, Märchen und ähnliches bezeichnet. Viele Texte sind Mischformen aus verschiedenen Gattungen. Heute wird der Begriff Poesie meist gleichbedeutend mit Lyrik angewandt. So ist es auch beim Welttag der Poesie. Eigentlich könnte man auch sagen Welttag der Gedichte oder der Lyrik.
© Quelle: wasistwas.de




Du bist hier

Du bist der Wind in den Bäumen, das Rauschen des Meeres, 
jeder Regentropfen, der auf meine Nasenspitze tropft. 

Du bist der Zucker in meinem Tee, du bist der erste Sonnenstrahl morgens 
wenn ich aufwache und der letzte wenn ich schlafen geh. 

Du bist mein unsichtbarer Schatten, 
meine unsichtbare Hand, die mir auf die Schulter klopft. 

Du bist meine Träume und meine Gegenwart. 

Du bist hier, auch wenn ich dich nicht sehen kann, spüre ich dich. 
Jeden Tag, jede Sekunde, jeden Augenblick. 
Du wachst über uns und dafür bin ich dankbar.  



Vielen Dank an Viking Deutschland für das tolle Paket ♥︎
Share:

1 Kommentar

  1. Halluuuu!
    Der Text, den du geschrieben hast, hat mich echt berührt. Du hast wirklich ein Talent mit Worten umzugehen. Richtig, richtig schön!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in MEINER DATENSCHUTZERKLÄRUNG und in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON GOOGLE.

© Miss Paperback | All rights reserved.
Blog Layout Created by pipdig