Post Slider

21. Juli 2018

| BERICHT | JVM meets HDM, das Jahrestreffen der jungen Verlagsmenschen in Stuttgart


JVM, Junge Verlagsmenschen, HdM Stuttgart, Buchbranche, Verlag, Börsenverein


JVM meets HDM! Das Jahrestreffen der Jungen Verlagsmenschen fand dieses Jahr im Herzen Stuttgarts statt. Von Get togethers bis Workshops bis hin zu ganz viel Spaß. In einer großen Runde traf sich die Young and Professionals der Buchbranche, um sich auszutauschen, kennen zu lernen und an den Workshops teilzunehmen. Ich möchte euch heute ein bisschen von meinem Wochenende erzählen.

Bevor ich euch mehr vom Treffen erzähle, möchte ich euch den Verein der Jungen Verlagsmenschen zunächst einmal vorstellen. 

Wer sind die Jungen Verlagsmenschen?


„Der Junge Verlagsmenschen e.V. ist mit inzwischen über 700 Mitgliedern in 12 Städtegruppen der größte Nachwuchsverein der Buch- und Medienbranche. Wir bieten Young Professionals, Berufsanfängern und Studenten eine unabhängige Plattform, um sich auszutauschen, weiterzubilden und zu organisieren. Wir hinterfragen, diskutieren, gestalten und verändern mit dir die Branche.

Die Jungen Verlagsmenschen sind in Städtegruppen organisiert, um dich regional zu vernetzen. Die Städtegruppen bieten eigene Stammtische, Besuche bei Branchenunternehmen, Workshops und Vorträge an. Darüber hinaus gibt es auch überregionale Veranstaltungen. Ein Mal im Jahr findet unsere Mitgliederversammlung im Rahmen eines zweitägigen Jahrestreffens statt. Neben Wahlen, Berichten und Diskussionen zum Vereinsleben, gibt es auf dem Jahrestreffen immer auch ein spannendes inhaltliches Programm. Natürlich sind wir auch auf allen wichtigen Branchenevents – z.B. Recruiting Day, Buchmessen, Buchtage – mit Infoständen und eigenen Veranstaltungen vertreten.“ (Quelle: JVM)

JVM, Junge Verlagsmenschen, HdM Stuttgart, Buchbranche, Verlag, Börsenverein

Das Programm


Das Programm des diesjährigen Treffens hatte wieder besonders interessante Workshops zu bieten. Ich selbst habe neben meinem eigenen Workshop auch noch einen besucht. Durch eine Besprechung konnte ich zwar nur den ersten Teil besuchen, dennoch hat mir der Workshop super viel Spaß gemacht. Die Rede ist von Fabian Neidhardt der uns eine kleine Einführung in die Sprechkunst, sowie in Körpersprache gegeben hat. Ich dachte ja, das ich schon ziemlich selbstbewusst wirke, konnte aber dennoch einige Tipps und Tricks von ihm lernen. Vor allen Dingen, wie man deutlicher und bewusster spricht. Ein toller Workshop mit einem sehr kompetenten Referenten. Während dessen tummelten sich in den anderen Workshops tolle Menschen aus der Branche, die ihr Wissen an die Teilnehmer weitergeben konnten. Das gesamte Programm findet ihr hier.

Sprechkunst to go mit Fabian Neidhardt

Mein Workshop zu Influencer Marketing in der Buchbranche


Kommen wir nun zu meinem eigenen Workshop, den ich zusammen mit Pascal Hof und Hannes Krüger gehalten habe. Pascal Hof arbeitet bei der Agentur 0711 in Stuttgart und ist der Profi, wenn es um Influencer Marketing geht. Hannes Krüger arbeitet bei Dolde Medien und ist dort spezialisiert auf den Bereich Events & Awards. Mein Hauptteil befasste sich dann konkret mit der Zusammenarbeit Buchblogger und Verlage. 

Nun ein paar Impressionen unseres Workshops.


Entwickeln einer Influencer Kampagne in der Praxis


Gar nicht so einfach, so eine Kampagne zu entwickeln



Nach tollen Präsentationen waren wir ganz begeistert!!
 


Um den Tag noch etwas ausklingen zu lassen noch ein Eindrücke des Treffens




Mit der Siebdruck Maschine Taschen bedrucken


Goodie Bags gab natürlich auch.

Das wars auch schon von meinen Eindrücken vom Jahrestreffen. Es war ein tolles Zusammenkommen von Young Professionals aus der Buchbranche. Falls ihr auch in der Branche arbeitet könnt ihr euch bei der JVM als Mitglied einschreiben. Mehr Informationen hierzu findet ihr unter diesem LINK.

Vielen Dank an dieser Stelle für die tolle Organisation und das nette Wochenende. Ein Video mit tollen Eindrücken findet ihr hier. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, eure Jessie
Share:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in MEINER DATENSCHUTZERKLÄRUNG und in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG VON GOOGLE.

© Miss Paperback | All rights reserved.
Blog Layout Created by pipdig