Post Slider

24. Juni 2015

{Rezension} The Wild Ones von M.Leighton



Titel: The Wild Ones, Verführung | Autor: M. Leighton | Seiten: 352  | Verlag: Heyne Verlag
Genre: Roman | Reinlesen... | Kaufen: hier oder hier
 
Über das Buch
Camille »Cami« Hines ist die über alles geliebte Tochter des Vollblutpferdezüchters Jack Hines, der die Champions des Südens hervorbringt. Abgesehen davon, dass sie sich manchmal ein wenig eingeengt fühlte, war Cami bislang eigentlich recht zufrieden mit ihrem Freund, ihrem Leben und ihrer Zukunft – das war, bevor sie Patrick Henley kennenlernte. »Trick« verwischt die Grenzen zwischen dem, was Cami will, und dem, was von ihr erwartet wird, und stürzt sie in einen Strudel aus Leidenschaft, Verpflichtungen und grenzenlosem Begehren.



Meine Meinung 
Dieses Buch ist heißt! Es knistert zwischen den Seiten und schürt das Verlangen nach Liebe und Zuneigung. The Wild Ones ist eine tolle Geschichte für alle, die etwas Erotik mit viel Herz mischen möchten. Cami ist eine wundervolle Protagonistin, die Mut zeigt, ihre scheinbar heile Welt zu durchbrechen und sich für das Aufregende zu entscheiden. Sie steht zwischen Bauch und Kopf und weiß manchmal nicht mehr wohin, was komplett nachvollziehbar und menschlich ist. Sie durchlebt eine deutliche Entwicklung in der Handlung und wird eine immer stärkere Persönlichkeit.
Auch Trick hat mich sehr begeistert. Denn er ist schon ein typischer Bursche, der auch wie ein typischer Mann denkt. Er ist aber auch verletzlich und zeigt in der Geschichte in jeder Hinsicht Gefühl und Charakterstärke. Er kämpft für alles und jeden der ihm wichtig ist und das macht ihn so sehr symphatisch.
Durch die wechselnde Erzählperspektive von den zwei Protagonisten, konnte man sowohl die weibliche Sicht, als auch die männliche Sicht der Dinge erleben. Dies hat mir sehr geholfen, jeweils die Gefühle von Trick und Cami nachzuvollziehen. Eine sehr gut gewählte Form des Erzählstils, die das Lesen sehr spannend und abwechslungsreich gemacht hat.

Das Schöne an dem Buch ist, dass weder der erotische Teil noch der romatische Teil überwiegt, sondern die Autorin eine gute Balance gefunden hat und beides sehr gut miteinander verbunden hat.
Denn für mich gehören beide zusammen und gehen ineinander über und genau das konnte die Autorin mir vermitteln.

Durch die Geschichte hinweg, wurde mir nie langweilig, da das Buch immer wieder ungeahnte Wendungen nahm und eben nicht der klassische Liebesroman war. Was mir auch sehr gut gefallen hat, war das die Vollblutpferdezucht auch eine Rolle gespielt hat und das man einen Einblick in diesen Beruf bekommen hat. Durch die detailierten Beschreibungen von der Zucht der Hines, den Handlungsorten generell und den Personen fühlte man sich sogar manchmal wie in einem Film, da sogleich Bilder im Kopf auftauchten und man sich alles genau vorstellen konnte.



Bewertung
Zusammengefasst fand ich das Buch super, da es eben nicht nur ein Liebesroman war, sondern sehr facettenreich und abwechslungsreich geschrieben wurde. Ich vergebe 4,5|5 Sternen und freue mich schon sehr auf den zweiten Band, der vorraussichtlich am 8. September 2015 erscheinen wird.


Ich bedanke mich beim Heyne Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar, das ich in null komma nichts durchgelesen habe


Share:

19. Juni 2015

♥ Gewinnspieltag 5 „Jessie sagt Danke“ ♥



Heute ist schon der letzte Tag meiner Gewinnspielwoche. Ich freue mich aber sehr darüber, wie viele schon teilgenommen haben und freue mich auf alle, die hoffentlich noch mitmachen werden :)

Ihr habt noch bis 30. Juni 2015 bis 23:59 Uhr Zeit
euch für die einzelnen Gewinnspieltage zu bewerben!

Heut gibt es etwas zu gewinnen, was es nicht mehr zu kaufen gibt! 
Denn von diesem Buch gibt es nur 50 Stück.

Eine limitierte Hardcoverausgabe signiert von der Autorin, mit
Widmung für meinen Lieblingsleser!
*trommelwirbel* für:

Neumondschatten von Stefanie Hasse

Vielleicht oder eher hoffentlich kennt ihr diese unglaublich symphatische Autorin 
vom Blog his and her books, denn Sie zusammen mit ihrem Mann betreibt.

Hier kommt ihr zu ihrer Autorenseite -->

Ich freue mich so sehr, dass ich euch diese Ausgabe verlosen darf!

Inhalt:

Eine Liebe, getrennt von dunklen Mächten, ein Kampf, der das Ende der Welt bedeuten könnte …

Ein seelenloser Schatten besetzt Jeremys Körper und bringt ihn an den Rande des Todes.
Um ihn zu retten, muss der Skouro vernichtet werden.
Seine große Liebe Ella stellt sich der Herausforderung.
Sie absolviert die Ausbildung zur Jägerin und lernt, ins Schattenreich überzutreten – doch sie ahnt nicht, wer ihre Gegner wirklich sind.



Um in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr mir nur einen Kommentar hinterlassen. --> 1 Los
Schickt mir etwas Kreatives passend zur Geschichte (Ein Gedicht, ein Bild usw.) --> 1 Los
Werbung wie immer noch ein Los dazu :)


 Ganz viel Glück meine Lieben ♥
Share:

18. Juni 2015

♥ Gewinnspieltag 4 „Jessie sagt Danke“ ♥



Hallo meine allerliebsten :)

wie die Zeit doch vergeht. Heute ist schon Gewinnspieltag 4 und ihr dürft diesmal entscheiden.
An Gewinnspieltag 3 suche ich für euch etwas aus, doch heute seid ihr dran!

Ihr dürft euch heute von mir einen 10 € Gutschein
 wünschen von eurer Lieblingsbuchhandlung oder eurerm Lieblingsonlineshop für Bücher !


- Dafür müsst ihr mir nur in den Kommentaren sagen,
welche Buchhandlung oder Onlineshop euch der liebste ist und warum.--> 1 Los

- Für Werbung erhaltet ihr wie immer ein 2. Los.


Viel Glück
Die Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nochmal nachlesen:
1. Da das Gewinnspiel für meine Leser ist, solltet ihr Leser meines Blogs sein (GFC). Über neue Leser freue ich mich natürlich :) Gebt bitte im Kommentar den Namen an über den ihr mir folgt.

2. Ihr seid mindestens 18 Jahre oder habt die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

3. Ihr wohnt in Deutschland.

4. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

5. Außerdem übernehme ich keine Haftung, falls die Gewinne verloren gehen.

6. Ihr könnt für jeden Gewinn in der Gewinnspielwoche in den Lostopf hüpfen.

7. Ich lose am Mittwoch, den 1. Juli die Gewinner aus, schreibe euch eine Email und gebe die Gewinner in einem Post bekannt :)

Share:

17. Juni 2015

♥ Gewinnspielwoche Tag 3 „Jessie sagt Danke“ ♥


Hallihallo meine allerliebsten Leser,

heute ist schon Gewinnspieltag Nummer 3 und da es der Tag in der Mitte ist hihi gibt es heute etwas besonderes :) Wir kennen das doch alle, unsere Wunschliste ist so länger als der Weg zum Mond und wieder zurück, aber wir können uns die Bücher nicht leisten. Deshalb habe ich mir heute etwas besonderes ausgedacht, um eure Wunschliste wenigstens ein bisschen zu verkleinern.

Heute könnt ihr 

Ein Buch von eurer Wunschliste

gewinnen.

Nun, was müsst ihr dafür tun. Ihr dürft mir eure Wunschliste in die Kommentare schreiben zusammen mit eurem GFC Namen und eventuell einen Link, wo ihr Werbung für meine Gewinnspielwoche macht.

Für die WuLi gibt es 1 Los
Für die Werbung noch 1 Los

Wenn ihr schon Werbung gemacht habt, dann hüpft ihr automatisch zwei mal in den Lostopf.

Im Gewinnsfall suche ich ein Buch von eurer Wunschliste aus und ihr bekommt die Überraschungspost dann zugeschickt :)

Ich wünsche euch ganz viel Glück und ich bin gespannt auf eure Wunschbücher! ♥

Die Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nochmal nachlesen:

1. Da das Gewinnspiel für meine Leser ist, solltet ihr Leser meines Blogs sein (GFC). Über neue Leser freue ich mich natürlich :) Gebt bitte im Kommentar den Namen an über den ihr mir folgt.

2. Ihr seid mindestens 18 Jahre oder habt die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

3. Ihr wohnt in Deutschland.

4. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

5. Außerdem übernehme ich keine Haftung, falls die Gewinne verloren gehen.

6. Ihr könnt für jeden Gewinn in der Gewinnspielwoche in den Lostopf hüpfen.

7. Ich lose am Mittwoch, den 1. Juli die Gewinner aus, schreibe euch eine Email und gebe die Gewinner in einem Post bekannt :)
Share:

16. Juni 2015

♥ Gewinnspielwoche Tag 2 „Jessie sagt Danke“ ♥



Huhu meine allerliebsten Leser,

heute ist der zweite Tag meiner Gewinnspielwoche und ich freue mich sehr, dass ich dieses tolle Paket verlosen darf :)

Die liebe C.M. Spoerri, die eine wundervolle, sehr symphatische Autorin ist, hat mir dieses Paket zur Verfügung gestellt. Ihr Buch Alia, der magische Zirkel hat mir sehr gut gefallen. Meine Rezension dazu werde ich in Verbindung mit dem Gewinnspiel heute posten.
Sie hat mir ein Paket zukommen lassen mit ganz vielen Extras zu ihrer Alia Reihe und natürlich hat sie auch alles für euch signiert! Es gibt eine Karte von Altra, Schreibblöcke von jedem Teil, Lesezeichen, Postkarten und Magnetbuttons, die ich ja richtig cool finde!

Zu ihrer tollen Autorenseite geht es hierlang -->


Der Buchtrailer zu Alia - Der magische Zirkel ist super gut gemacht, deshalb möchte ich euch diesen nicht vorenthalten. Außerdem könnt ihr so einen besseren Einblick in Alias Welt erhalten.




Um für dieses Paket rund um Altra und Alia in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr folgendes tun:
- Nehmt am Elemente-Quiz teil und schreibt in den Kommentaren, zu welchem Element du am besten gepasst hast und ob du damit einstimmst oder nicht :) oder schreibt welches euer Lieblingselement ist :)  Zum Quiz geht es hierlang -->
1 Los
- Wenn du schon Werbung gemacht hast, hast du ein automatisches zweites Los!
- Vergesst auch hier eure Email-Adresse in den Kommentaren nicht :)


Hier sind nochmal die Teilnahmebedingungen:

1. Da das Gewinnspiel für meine Leser ist, solltet ihr Leser meines Blogs sein (GFC). Über neue Leser freue ich mich natürlich :) Gebt bitte im Kommentar den Namen an über den ihr mir folgt.

2. Ihr seid mindestens 18 Jahre oder habt die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

3. Ihr wohnt in Deutschland.

4. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

5. Außerdem übernehme ich keine Haftung, falls die Gewinne verloren gehen.

6. Ihr könnt für jeden Gewinn in der Gewinnspielwoche in den Lostopf hüpfen.

7. Ich lose am Mittwoch, den 1. Juli die Gewinner aus, schreibe euch eine Email und gebe die Gewinner in einem Post bekannt :)


Ich wünsche euch allen viel Glück und bin sehr gespannt, zu welchem Element ihr am besten passt!
Share:

{Rezension} Alia - der magische Zirkel von C.M. Spoerri

Titel: Alia - Der magische Zirkel Band 1 | Autor: C.M.Spoerri | Seiten: 383  | Verlag: Aavaa Verlag
Genre: Fantasyroman | Reinlesen... | Kaufen: hier oder hier.




Über das Buch
Sie beherrscht keines der vier Elemente Wasser, Feuer, Luft oder Erde. Jeder in Altra kann es sie nicht. Da sie demnach zu keiner ansehnlichen Arbeit taugt, wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag als Dienerin in den Magierzirkel von Lormir geschickt. Dort soll sie den Rest ihres Lebens verbringen. Einen Tag vor ihrer Abreise erfährt sie ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern wird.



Meine Meinung 
 Ich habe mich sehr gefreut, als ich dieses Buch zum Lesen bekommen habe. Die liebe Autorin C.M.Spoerri hat mir eine Leseprobe geschickt und ich war schon in den ersten Zeilen total gefesselt. Als das Buch dann bei mir ankam, ging ich erst mal in den Urlaub, aber als ich wieder da war habe ich sofort weitergelesen und oh mein Gott! Ich bin immernoch unendlich begeistert.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut, sie spielt mit Spannung aber auch mit ruhigeren Passagen und hat so in keiner Sekunde meine Aufmerksamkeit verloren. Ich hing an diesem Buch, sodass ich es sogar beim Essen dabei hatte. Ich habe es auch zügig durchbekommen, obwohl die Schrift realtiv klein ist. Die Geschichte ist sehr abwechslungsreich und zeigt ein weites Spektrum an fantastischen Figuren. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und durch das Glossar, im hinteren Teil des Buches, konnte man immer wieder spickeln, wenn einem ein Fachwort entfallen war.

Alia, die Protagonistin der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie ist mutig, hat viel Herz und ist so detailiert beschrieben, dass man denkt, man kennt sie persönlich. So ging es mir auch mit der Stadt Altra. Ich bin richtig hinab getaucht in diese Welt, die die Autorin hier erschaffen hat. Ihr Roman ist so facettenreicht in allen Abschnitten, dass man nicht anders kann als darin zu versinken. Ich schwärme hier nicht nur so, sondern aus gutem Grund. Ich war beim Lesen einfach nur zufrieden. Dadurch das die Handlung sich über zwei Jahre erstreckt, erlebt man einen Teil von Alias Leben mit und das ist ein sehr schöner Gedanke, den ich an dieser Stelle erwähnen möchte.

Was mich auch positiv hat stimmen lassen, sind die Nebencharaktere der Geschichte. Denn für mich waren sie ncht einfach nur Nebencharaktere. Jedes Wesen, jedem der Alia etwas bedeutet hat etwas an sich. Und dabei bleibt ein Eindruck, den man nicht mehr vergisst. Ich hoffe ja einige wiederzusehen in den nächsten Teilen, die Gott sei Dank ja auch schon erschienen sind :D
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sich Alia in den nächsten Teilen noch weiter entwickelt, ob sie so toll bleibt wie sie ist und wie die Handlung weitergeht natürlich auch.



Bewertung
Ihr könnt es euch nach diesem Text wahrscheinlich schon denken, dass ich nur 5|5 Sternen geben kann für dieses ganz besondere Buch, dass einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen hat.


Ich danke der lieben Corinne für dieses tolle Rezensionsexemplar und das
 ich die Reise nach Altra antreten durfte

Share:

15. Juni 2015

♥ Gewinnspielwoche Tag 1 „Jessie sagt Danke“ ♥

Huhu meine allerliebsten Leser,

endlich ist es soweit und meine Gewinnspielwoche startet. Ich bin total aufgeregt und hoffe natürlich, dass ganz viele von EUCH mitmachen werden ♥

Ich habe für die Woche einen Header erstellt, damit ihr genau sehen könnt, welche Beiträge dazu gehören und ihr bekommt ein Extralos, wenn ihr mit diesem Header in irgendeiner Form Werbung für das Gewinnspiel macht. Am Ende der Gewinnspielwoche werde ich euch in einem Extrapost nochmal alle Gewinnspiel Tage verlinken, damit ihr direkt zu eurem Wunschbeitrag gelangen könnt.



Heute ist der erste Tag meiner Gewinnspielwoche und ihr könnt ein wundervolles Buch gewinnen.
Die Version, die ich verlose ist eine Taschenbuchausgabe.
Ich habe dieses Buch ausgesucht, weil das Cover einfach traumhaft schön ist und ich die Farben sehr liebe. Deshalb habe ich dieses Buch für euch ausgesucht und ich hoffe, dass euch das Buch auch so sehr gefällt wie mir ♥♥


Inhalt

Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.


Um für Splitterherz in den Lostopf zu hüpfen müsst ihr folgendes tun:

- Schreibt mir einen Kommentar, in dem ihr mir sagt, warum genau ihr
  dieses Buch gewinnen solltet --> 1 Los
- Werbung für mein Gewinnspiel (Link in deinem Kommentar nicht vergessen) --> 1 Los 
- Ihr sendet mir an j.haedecke77@gmail.com etwas kreatives (ein Gedicht, ein Bild usw.) --> 1 Los

- Vergesst eure Emailadresse nicht, da ich euch im Gewinnfall benachrichtigen möchte


Hier sind die Teilnahmebedingungen:

1. Da das Gewinnspiel für meine Leser ist, solltet ihr Leser meines Blogs sein (GFC), da ich meinen Lesern danken will. Über neue Leser freue ich mich natürlich :) Gebt bitte im Kommentar den Namen an über den ihr mir folgt.

2. Ihr seid mindestens 18 Jahre oder habt die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

3. Ihr wohnt in Deutschland.

4. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

5. Außerdem übernehme ich keine Haftung, falls die Gewinne verloren gehen.

6. Ihr könnt für jeden Gewinn in der Gewinnspielwoche in den Lostopf hüpfen.

7. Ich lose am Mittwoch, den 1. Juli die Gewinner aus und schreibe euch dann eine Email.


Ich wünsche euch ganz viel Glück meine hübschen ♥




Share:

13. Juni 2015

{Neu in der Bücherkiste} Büchersucht, Bücherkaufverbot-Cheatday, Arvelle was machst du nur mit mir

Hallo meine allerliebsten Lieblingsleser,

Nach einem ganzen Monat Buchkaufverbot, in dem ich mich super geschlagen habe, ist nach dem Tag mit Hannah und der lieben Zeilenspringer Gruppe auf Facebook meine Büchersucht zurückgekehrt. Naja eigentlich war sie ja garnicht weg. Sie hat sich nur versteckt, bis ich verletzlich werde und hat dann richtig zugeschlagen. Was soll ich sagen, da ich auch noch einen Gutschein von Arvelle hatte, war ich nicht mehr zu stoppen :D Meine Ausbeute möchte ich euch heute zeigen.

Insgesamt habe ich 9 Bücher in meinen Warenkorb wandern lassen. An der Kasse, was ich immer supi toll finde, habe ich dann noch ein Buch geschenkt bekommen, weil mein Bestellwert über 30€ lag. Und dieses Mal war ein geniales Buch dabei, welches schon länger auf meiner Wunschliste steht.
Und dann auch noch geschenkt, da kann ich Arvelle nur anschmachten! Schon mal erwähnt, dass ich die Seite liebe, wenn nicht, spätestens jetzt wisst ihr es :)

Wie immer, habe ich nur Mängelexemplare bestellt, dadurch haben die Bücher einen Stempel :)

 

Die ersten Bücher, die ich bestellt habe, waren die „Töchter von Tryll“ von Amanda Hocking. Hier wurde ich eindeutig von den Zeilenspringer angesteckt. Viele Bilder von diesem Aktionspaket habe ich gesehen und dann musste ich es einfach auch haben :) Und diese Bücher sind einfach so toll! Mängel habe ich keine finden können. Die Bücher sind alle in einem sehr guten Zustand und haben
17.99€ gekostet.



„In dieser ganz besonderen Nacht“ von Nicole C. Vosseler
sieht wunderschön aus! Es ist aus dem Randomhouse Verlag, CBJ und hat 3.99€ gekostet. Ein toller Preis für dieses Buch, dass keinerlei ersichtlichen Mängel hat. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Schnäppchen.

„Je mehr ich dir gebe“ von Beate Dölling
ist ebenfalls ein traumhaft schönes Buch. Dieses Buch war eindeutig ein Coverkauf hihi, aber der Inhalt klingt auch sehr vielversprechend. Das Buch ist aus dem Boje Verlag und hat 6.49€ gekostet und hat wie die anderen Bücher keine ersichtlichen Mängel.

„Das wirst du bereuen“ von Amanda Maciel
ist ebenfalls aus dem Boje Verlag und hat 7.49€ gekostet. Der Schutzumschlag sieht toll aus und das Buch ist auch generell, wie die anderen in einem super Zustand.

„Wen der Rabe ruft“ von Maggie Stiefvater
war ein absolutes Wunschbuch, welches ich schon so oft in den Händen gehalten habe und nie gekauft. Ich frage mich immernoch warum, denn das Buch ist so wunderschön! Endlich durfte es bei mir einziehen und ich freue mich schon sehr dieses Buch zu lesen. Für 7,99€ durfte das Buch aus dem Script5 Verlag bei mir einziehen.


„Auf den ersten Blick“ von Danny Wallace
ist ohne Mängelexemplarstempel gekommen und sieht komplett aus wie ein neues Buch! 
Ich habe mir so sehr gefreut, weil ich für das Taschenbuch aus dem Heyne Verlag nur 4.99€ gezahlt habe.

„Caras Schatten“ von Elizabeth Woods
Zu diesem Buch kann ich nur sagen, dass es traumhaft schön ist! Die Farben sind toll und die Schrift ist auch sehr schön! Da der Klappentext auch sehr gut klang wanderte das Buch vom Baumhaus Verlag für 6.49€ in den Warenkorb.

„Die Jäger der Nacht“ von Andrew Fukuda
habe ich von Arvelle für meinen Bestellwert geschenkt bekommen. Super genial, dass es diese Aktion bei Arvelle gibt. :) Das Buch ist aus dem Ravensburger Buchverlag.

Wie ihr seht, waren das relativ viele Bücher, die ich bestellt habe. Aber ich werde im Juni das Bücherkaufverbot fortsetzen, aber ein Cheatday muss ja drin sein oder :D
Share:

11. Juni 2015

{Rezension} Frostkuss von Jennifer Estep

Titel: Frostkuss | Autor: Jennifer Estep | Seiten: 400  | Verlag: Piper
Genre: Fantasyroman/Mythologie | Reinlesen... | Kaufen: hier oder hier.


Über das Buch

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.


Meine Meinung 
Ich hatte von dieser Reihe schon sehr viel gehört. Meistens nur Gutes und deshalb hatte ich auch hohe Erwartungen an den ersten Teil dieser Reihe. Bücher, die mit griechischer Mythologie zu tun haben, haben bei mir eigentlich eh schon gewonnen und deshalb war ich auch so glücklich, dass wie in anderen Büchern, die ich schon gelesen habe, die Geschichte eine große Rolle spielt. Deswegen sind die ganzen Wesen und Krieger ja auch auf der Mythos Academy, um dort ihre Fähigkeiten unter Kontrolle zu bekommen und mehr über ihre Vorfahren und die Geschichte zu lernen. Mythos ist, wenn man es leicht sieht, eine fast normale Schule. Außer den Schülern und den Lehrern :)

Ich kam sehr leicht in die Geschichte hinein. Gwen war mir von Anfang an symphatisch und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Gwen ist anders und kann mit ihrer Gypsygabe Dinge sehen. Sobald sie einen Gegenstand berührt, kann sie sehen, was damit in Verbindung steht. Aber nicht nur sehen, sondern auch fühlen. Mit so einer Gabe zu leben, ist nicht einfach und dennoch hat Gwen ihre Gabe ganz gut im Griff. Die Autorin beschreibt Gwens Gefühlswelt sehr detailiert, was mir sehr gut gefallen hat. Auch die anderen Charaktere haben mir aber auch gut gefallen. Jeder war auf seine Art interessant und eigen. Daphne finde ich persönlich sehr interessant, da sie mehrere Seiten an sich hat, die einen zum Teil grübeln, schmunzeln aber auch lachen lässt.

Man konnte den Handlungsverlauf der Geschichte gut nachvollziehen und durch ein paar nicht erwartete Szenen auch spannend geschrieben. Mir hat der Wechsel zwischen ruhigeren Abschnitten und dann wieder hoch spannenden sehr gut gefallen, da ich es nicht leicht finde, es so abwechslungsreich zu schreiben. Die Autorin hat einen guten Job gemacht, denn ihr Schreibstil war passend zur Geschichte und angenehm zu lesen. Daher habe ich das Buch auch sehr schnell fertig gelesen.

Eine Entwicklung der Protagonistin Gwen war zu erkennen, jedoch denke ich das in den weiteren Teilen, dies noch deutlicher zu beobachten sein wird. Die wohl deutlichste Wendung wird wohl in diesem ersten Teil Daphne hingelegt haben, die ich wie oben schon gesagt, sehr interessant und cool fand. Von Logan, dem Spartaner hatte ich schon einige Vorstellungen wie der wohl ich echt aussehen könnte, aber das bleibt glaube ich in meinen Gedanken :D


Bewertung
Insgesamt fand ich, dass das Buch ein toller Auftakt war und ich bin überzeugt davon, das mir auch die weiteren Teile sehr gut gefallen werden. Das Buch hat daher meine Erwartungen komplett getroffen. Ich vergebe 5|5 Sternen.


Vielen Dank an den Piper Verlag für die Zusendung dieses Rezensionsexemplars
Share:

7. Juni 2015

{Sonntagsgeplauder} #3 Glücksmomente und Gewinnspielankündigung

Hallo meine allerliebsten Lieblingsleser ♥

Ich bin wieder zurück! Komplett erholt und überglücklich.
Warum bin ich so unglaublich glücklich??

Wegen EUCH!

Ihr seid einfach wundervoll, denn ihr lest meine Beiträge, kommentiert fleißig und lasst mir immer ein gutes Gefühl da. Am 17. Oktober 2014 habe ich meinen ersten Blogpost veröffentlicht, 
jedoch kommt es mir so vor, als wäre es gestern gewesen, als ich meinen ersten Leser hier begrüßen durfte und nun sind es sage und schreibe

103
 Leserinnen und Leser über GFC
96
Gefällt mir auf Facebook 
330 
Abonnenten auf Instagram 

und 

10 138 Seitenaufrufe auf meinem Blog.

Unfassbare Zahlen, die ich sehr schätze, weil ihr das seid. Jeder einzelne der meinen Blog und 
meine anderen Social Media Plattformen besuchen. 

Deshalb möchte ich DANKE sagen! An alle, die mich unterstützt haben, 
meinen Blog wachsen zu lassen. Nämlich EUCH.

Und da ich euch so unglaublich toll finde, möchte ich euch
etwas tolles Schenken und etwas zurückgeben.
Vom 15. Juni bis zum  19. Juni wird es eine GEWINNSPIELWOCHE hier bei Jessies Bücherkiste geben. 

Jeden Tag wird es etwas zu gewinnen geben und ihr könnt euch für diese Sache bewerben. Genauere Einzelheiten wird es am ersten Gewinnspieltag geben.
Ich werde auch einen Header gestalten, der die Gewinnspielposts kennzeichnet.

♥ Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag ♥





Share:

{Neu in der Bücherkiste} Ein wundervoller Tag mit Hannah

Hallo meine lieben,


schon seit ewigen Zeiten stand der Wunsch eines Treffens im Raum. Und zwar mit der lieben Hannah von dem Blog Wonderworld of Books. Meistens hatte ich keine Zeit, was mir immer peinlicher wurde, aber nun in den Pfingstferien haben wir es endlich geschafft uns zu treffen. Ein bisschen war ich schon nervös, als ich im Zug nach Stuttgart saß. Zum Glück hatte ich auf meinem Handy ein paar Ablenker. Ich habe die Kurzgeschichte „First Frost“ gelesen und die hat mich ein bisschen beruhigt. Ich weiß nicht wie es Hannah ging, aber als wir uns dann vor dem Wittwer in Stuttgart trafen, war es als würden wir uns schon ewig kennen. Wir sind dann eine ganze Weile durchgeschlendert und ich habe auch zwei Bücher gefunden, die ich euch natürlich heute zeigen möchte. Ich habe den ganzen Mai durchgehalten, was mein Buchkaufverbot betrifft und von daher konnte ich mir ja mal zwei Bücher gönnen. Ich habe mir so viele Bücher angeschaut, aber wie das immer mit so Entscheidungen ist, ich bekomme es nicht hin :D Nach bestimmt 20 Minuten durchstöbern und nachdenken, habe ich mich dann für dieses zwei Bücher entschieden:


Back to blue von Rusalka Reh aus dem Magellan Verlag. Reinlesen? Hierlang -->
und
Liv Forever von Amy Talkington aus dem Gulliver Verlag. Reinlesen? Hierlang -->


Inhalt
 
Eine glückliche Familie – so etwas hat Kid nie gekannt. Sie hat gelernt zu verstecken, wer sie ist, was sie sich wünscht, wofür sie sich begeistert. Denn da, wo ihre Eltern sind, ist kein Raum für sie. Als sie Maxim kennenlernt, wendet sich ihr Leben: Zum ersten Mal weiß sie, was es heißt, glücklich zu sein. Doch ihre Eltern gönnen ihr dieses Glück nicht. Erst nach und nach begreift Kid, dass Träume nur wahr werden, wenn man um sie kämpft.

 Inhalt

Liv spürt augenblicklich, dass es im Internat »Wickham Hall« nicht mit rechten Dingen zugeht: Wer oder was verbirgt sich in dem alten Gemäuer? Weiß der scheinbar unnahbare Malcolm etwas darüber? Liv verliebt sich in ihn. Unsterblich. Doch dann wird Liv hinterrücks ermordet. Aber sie ist nicht tot, sondern geistert mit den Seelen vieler anderer verstorbener Mädchen durch die Schule. Ist sie verflucht? Wie lässt sich der Bann brechen? Kann Liv zu Malcolm zurückkehren? Bald stößt sie auf das dunkle Geheimnis von »Wickham Hall« ...




Nach unserer Shoppingtour und gegenseitigem Bewusstlos Labern gingen wir uns etwas zu essen holen und setzen und auf eine Bank am Schlossplatz. Nach einiger Zeit und buchigen Gesprächen spazierten wir noch durch weitere Buchhandlungen. Wir sprachen über Bücher, die wir schon besitzen, aber noch lesen wollen oder Bücher, die wir noch kaufen möchten oder Bücher, die bei uns noch auf dem SuB verweilen. Es ging also hauptsächlich um Bücher und das war richtig toll.
Natürlich haben wir uns auch von überall Leseproben mitgenommen, auch von Die rote Königin, denn dieses Buch möchten wir uns beide noch kaufen :)

Es war einfach ein wundervoller Tag, der nach Wiederholungsbedarf schreit!! Es war toll, das wir uns endlich getroffen haben Hannah, das müssen wir auf jeden Fall bald wieder machen :**
Share:
© Miss Paperback | All rights reserved.
Blog Layout Created by pipdig