P.S. Ich mag dich von Kasie West

Kasie West, P.S. Ich liebe dich, Miss Paperback, Rezension

Nicht schon wieder ein Jugendbuch! Nicht schon wieder die erste große Liebe! Mit seltsamen Gefühlen bin ich an dieses Buch herangegangen. Der Klappentext, interessant. Das Cover, puh Menschen auf dem Cover. Mit ganz vielen Vorurteilen habe ich dieses Buch betrachtet, doch wurde komplett überrascht. Wie mich dieses Buch doch überzeugen konnte, könnt ihr in meiner Rezension lesen. 
*Rezensionsexemplar
©Bildrechte liegen beim Carlsen Verlag

Informationen zum Buch

Titel: P.S. Ich mag dich
Autor: Kasie West
Verlag: Carlsen Verlag  

Seiten: 368
Format: Hardcover
Genre: Jugendbuch

Preis: 17,99 €

ISBN: 978-3-551-58366-6





Inhalt

Im Chemieunterricht kritzelt Lily eine Zeile aus ihrem Lieblingslied auf den Tisch – und erlebt eine Überraschung: Am nächsten Tag hat jemand geantwortet, der den Song auch kennt! Schnell entwickelt sich zwischen ihr und dem namenlosen Schreiber eine Brieffreundschaft. Mit jedem Zettel verliert Lily ihr Herz ein bisschen mehr an den Unbekannten. Doch als sie herausfindet, wer ihr da schreibt, wird alles plötzlich ziemlich turbulent.

Meine Meinung

Eine klassischen Liebesgeschichte eines normalen Mädchens. Ein schönes Jugendbuch für Zwischendurch. Meine Erwartungen an dieses Buch waren gemischt und ich habe gedacht, ich weiß was mich erwartet. Doch so war es ganz und garnicht. Denn die Charaktere sind nicht normal, sondern etwas ganz besonderes. Lily ist keine Vorstadttussi, sondern alles andere als Mainstream und hat mein Herz sofort für sich gewinnen können. Sie liebt Alternative Rock Musik und spielt auch selbst Gitarre. Ein richtiges Musikerherz. Sie schreibt auch eigene Songs, jedoch möchte sie diese nicht veröffentlichen.

Der Handlungsverlauf bleibt spannend, da Lily nicht weiß, wer ihr Brieffreund ist und ständige Vermutungen anstellt. Auch man selber versucht hinter den Zeilen zu lesen, wer es sein könnte. Ich muss aber sagen, das ich ziemlich schnell auf den richtigen Gedanken gekommen bin. Dadurch war es schon etwas vorhersehbar, hat aber meinen Lesefluss nicht gestört, sondern hat die Lust aufs weiterlesen voran getrieben. Der Schreibstil der Autorin hat hier ihr nötigstes getan, sodass mir beim Lesen nicht der Hauch von Langeweile kam. Ich habe bis zum Ende mit Lily mitgefiebert, weshalb ich das Buch immer besser fand.

Zudem kommt die Nebenhandlung, nämlich Lilys chaotische Familie, die mich des öfteren zum Lachen gebracht hat. Eine verrückte Schmuckdesignerin als Mutter, nervige kleine Geschwister und einen handwerklich begabten Vater und eine große Schwester, die so ganz anders ist als Lily. Die lustigen Rituale der Familie sind auch nicht außer Acht zu lassen, denn auch die lassen einen schmunzeln und erinnern einen manchmal an die ganz eigenen kleinen verrückten Rituale. Das schöne daran ist, das man auch die Liebe spürt, die in dieser Familie herrscht!

Mit viel Humor bliebt Kasie West ihrem Schreibstil treu und lässt euch in den Briefen keinen Scherz aus und die vielen persönlichen Nachrichten und Heimlichkeiten sind einfach nur Zuckerschock!
Also ein Buch mit vielen Überraschungen, aber dennoch mit einigen Vorhersehbarkeiten.



Fazit

Eine tolle Mischung aus Schockverliebt, Familienchaos und Rockmusik. Zwar an manchen Stelen zu vorhersehbar, aber dennoch eine gute Mischung aus Humor, Liebe und Chaos. Ein schönes Buch für Zwischendurch, wenn man mal wieder ein Schmunzeln braucht.


Kasie West, P.S. Ich liebe dich, Miss Paperback, Rezension

1 Kommentare

  1. Hallo liebe Jessika!

    Ich freue mich, dass ich das Büchlein nun bei mir zu Hause habe. :) Vielen Dank, für diesen tollen Gewinn! Am Ende überzuegt mich die Geschichte hoffentlich genauso sehr wie dich. Dass dieses Büchlein toll sein muss, habe ich schon durch die vielen positiven Meinungen dazu mitbekommen und da ich schon Bücher der Autorin gelesen habe, weiß ich ca. was mich erwarten wird. ;) In den Weihnachtsferien möchte ich auf jeden Fall mit dem Lesen starten!!

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen

My Instagram