Osiander Lieblingsbücherabend in Bietigheim-Bissingen

Freitag, August 04, 2017


Und wieder einmal ist ein halbes Jahr vergangen und die Lieblingsbücher aus der ersten Jahreshälfte durften vorgestellt werden. Meine liebsten Buchhändlerinnen aus Bietigheim-Bissingen haben wieder tolle Titel rausgesucht, die sie an diesem Abend vorgestellt haben. Auch ich war wieder dabei und habe so einige Schmuckstücke entdeckt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!



Vorbereitungen


Schon einige Wochen und Monate bereitet sich die Buchhandlung auf diesen einzigartigen Abend vor. Denn Sie präsentiere Ihre Lieblingsbücher im Jahre 2017. Die aktuellen Neuerscheinungen sind sehr vielfältig und sich da für eine kleine Auswahl aus diesen tollen Novitäten zu entscheiden ist nicht so einfach. Ich selbst durfte mir drei Bücher aussuchen, die mir sehr gut gefallen haben. Dabei sind es bei mir drei Bücher geworden, die vom Genre absolut nichts miteinander zu tun haben.
Nämlich ein Young Adult Buch, ein Jugendbuch und einen Psychothriller. Alle drei konnten mich von vorne bis hinten überzeugen, was die Zuschauer an meiner Begeisterung spüren konnten.

Das Kollegium der Osianderschen Buchhandlung hingegen stellen jeweils um die 5 Bücher vor, was wirklich ein toller Einblick in den jeweiligen Buchgeschmack ist. Etwas zu essen und natürlich zu trinken gab es auch wieder, sodass die Zuschauer sich entspannt zurücklehnen konnten.

Eine Menge Vorbereitungen sind wie ihr seht zu treffen, doch am Ende hat sich bisher jedes Mal alles gelohnt. Die verschwitzten Tshirts, die umgefallenen Bücherstapel und das Grübeln des eigenen Vortrages. Kommen wir aber nun zum Abend selbst.


Der Abend 

Als es dann so weit war konnte auch ich meine Nervosität nicht mehr verbergen. Komischerweise war ich an diesem Abend besonders aufgeregt, da meine Mama, mein Freund und dieses Mal sogar meine Oma und meine Tante vorbeigekommen sind. Ein tolles Gefühl von der Familie so unterstützt zu werden. Aber natürlich auch viele bekannte Gesichter, die man nicht enttäuschen möchte. Aber über diese Dinge sollte man sich eigentlich keine Gedanken machen.

Als dann die ersten Gäste kamen wurde ich immer nervöser, aber sobald Die Filialleitung Frau Köber alle begrüßt hatte fiel die Anspannung von mir ab und ich konnte ganz entspannt in die Vorstellung starten. Aufgrund der Genreauswahl kam ich erst nach den ersten Vorstellungen an die Reihe. So konnte ich den anderen gut lauschen und neue Buchtitel für mich entdecken. Jeder Gast erhält zu Beginn eine Aufzählung aller Bücher, sodass man sich Notizen zu den einzelnen Titeln machen kann.
Dies habe ich natürlich auch getan. Auf meinem stand aber auch noch die Reihenfolge, wer nacheinander sprechen wird.

Als ich dann an der Reihe war erzählte ich von meinem Leseeindruck und dem Inhalt der Bücher.
Mein Psychothriller "The Girl before" stellte ich zu erst vor und einige Gäste machten sich Notizen zu dem Buch. Es ist wirklich sehr spannend und sehr interessant erzählt. Mein zweites Buch war dann "Nova & Avon" von Tanja Voosen. Ein toller Young Adult Buch, dass ich auf meinem Rückweg aus Leipzig verschlungen hatte. Ein großartiger Schreibstil, sowie eine tolle Idee der Geschichte haben mich überzeugt. Mein letztes und auch absolutes Herzensbuch war dann das Königskind.
"Der Himmel über Appleton House" hat mich komplett begeistert und ist eines meiner Jahreshighlights. Ein traumhaftes Buch mit so viel Wiedererkennungswert.

Wie war es?


Es war wiedermal eine absolute Freude dabei sein zu dürfen. Ich war absolut glücklich am Ende des Abends, als ich guten Gewissens und auch müden Beinen nach Hause ging. Es war wieder toll organisiert und hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Das einzige was ich persönlich schön gefunden hätte, wäre eine kurze Pause dazwischen. Denn die Vorstellung dauert schon sehr lange (fast 2 Stunden) und dies ist zuweilen eine Konzentrationsfrage und auch Reizüberflutung zugleich.
Aber dies ist wirklich nur ein kleiner Verbesserungsvorschlag.
Der Lieblingsbücherabend der Osiander Buchhandlung ist immer eine tolle Möglichkeit sind mit anderen Büchermenschen auszutauschen, neue Bücher zu entdecken und einfach eine schöne Atmosphäre zu genießen.

Impressionen


Osiander Lieblingsbücherabend, Miss PaperbackOsiander Lieblingsbücherabend, Miss Paperback






Büchertipps wohin das Auge reicht. Der Lieblingsbücherabend war wieder eine tolle Veranstaltung mit dem gewissen Etwas!






Lieblingsbücherabend, Osiander, Bietigheim-Bissingen, Miss Paperback
Das tolle Osiander Team und ich ♥︎
Osiander Lieblingsbücherabend, Miss Paperback

Osiander, Lieblingsbücherabend, Miss Paperback, Das Lieben nach Boo, Neil Smith

Ich hoffe euch hat dieser kleine Einblick in den Osiander Lieblingsbücherabend gefallen ♥︎ 

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Das ist ja cool! *-* Das werde ich gleich "meiner" Buchhandlung zeigen bzw. vorschlagen! Das klingt einfach unglaublich toll und interessant und überhaupt. Ich wäre am liebsten auch mit dabei gewesen! :-)

    LG
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Hanna :)
      Auja mach das unbedingt, das finden bestimmt viele eine schöne Idee.
      Der Austausch mit den Buchhändlerin ist so toll und wird dadurch nurnoch
      verstärkt :) Das wäre sehr schön gewesen <3

      Löschen
  2. Liebe Jessie,
    vielen vielen Dank für die wunderbaren Eindrücke. Ich bin immer wieder aufs neue erstaunt, was ihr für wundervolle Veranstaltungen habt, da wird man glatt etwas neidisch.
    ich finde es großartig, dass du da so fest ins Team integriert wirst und zudem so eine tolle Unterstützung deiner Family bekommst und sogar auch dein Freund und deine Oma munter mitmischen. Fantastisch!!! :-)
    Das mit der Pause kann ich mir gut vorstellen, aber das ganze wird ja mit Sicherheit nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein und da kann man sicher noch was optimieren. Ich hoffe ja, dass ich auch mal bei der nächsten Veranstaltung dabei sein kann. Finde das Konzept toll und mag dich mal in Aktion sehen :-)

    Liebste Grüße
    Philip

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jessie,
    Ich finde das ist eine wunderbare Veranstaltung, die sich einige andere Buchhandlungen vielleicht mal angucken sollten, um ihre Kunden 'näher zu sich zu holen' und großartige Bücher an die Leser zu bringen. Ich wäre bei sowas auch sofort dabei, egal ob als Zuhörer oder als jemand, der auch etwas vorstellt.
    Gerne mehr davon. Ich fänd es cool, wenn du auch noch schreiben würdest oder zeigen würdest welche Bücher dich begeistert haben, du von den Mitarbeitern vorgestellt wurden. :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen

Suscribe