{Rezension} Zwei in einem Traum von Lucy Keating

Mittwoch, Juni 22, 2016




https://www.luebbe.de/cache/media/images/detail_product/images/ausgabe/2/2/9/3/9/0/5/3e1793c8e4f3e905.jpeg
Titel: Zwei in einem Traum
Autor: Lucy Keating
Genre: Jugendbuch
Verlag: One Verlag bei Bastei Lübbe

Format: Paperback

Seiten: 352
ISBN: 9783846600221
Preis: 14,99 € 
Reinlesen...

Kaufen? 


*Träume zeigen uns immer etwas aus unserer Vergangenheit und aus unserer Zukunft*(eigener Spruch)

Solange Alice denken kann, träumt sie Nacht für Nacht von Max. In echt hat sie ihn noch nie getroffen, doch in ihren Träumen sind sie unsterblich ineinander verliebt. Bis Max eines Tages vor ihr steht. Doch im echten Leben ist er abweisend und hat eine Freundin – nicht gerade die perfekten Voraussetzungen für ein Happy End. Max und Alice beschließen, ihre gemeinsamen Träume zu beenden. Doch wie geht das? Und kann man die große Liebe einfach so in den Wind schlagen?
 
Das Thema des Buches ist sofort deutlich und das hat mich besonders angesprochen. Das Buch kam ja als Überraschungspost bei mir an und da ich es eh schon auf meiner Wunschliste drauf hatte, war es natürlich besonders schön, es nun lesen zu dürfen. Ich hatte auch direkt angefangen zu lesen, war auch innerhalb ein paar Tagen fertig, habe es aber erst jetzt geschafft zu rezensieren. Ich hoffe ich kann euch in meiner Rezension, dass Buch so vorstellen, dass ihr es unbedingt lesen wollt, denn das solltet ihr auch! Es hat deutlich mehr Aufmerksamkeit verdient :)


Zwei in einem Traum ist ein wunderschönes Buch über die Wirkung von Träumen und beschreibt die Traumdeutung ansatzweise sehr gut. Daher ist man gut im Thema drinne, aber die Handlung wird im Blick behalten. Die Autorin hat es gut geschafft beides darzustellen und hat damit ein gutes Gleichgewicht geschaffen. Ihr Schreibstil war sehr flüssig und locker, weshalb ich ihrer Erzählung auch gut folgen konnte. Die Handlung war in sich schlüssig und gut eingeteilt.
Die Charaktere fand ich auch sehr gut dargestellt. Man hat gemerkt, dass der Autorin die Darstellung ihrer Protagonisten sehr wichtig war und sie auf Details geachtet hat. 
Alice und Max haben mir wirklich gut gefallen. Beide verhalten sich ihrer Alters entsprechend und haben ihre individuelle Persönlichkeit und sind sehr lebensnah, wodurch ich mich auch mit ihnen identifizieren konnte. Auch die Nebencharaktere waren spannend, worauf man ja immer achten muss, wenn man so eine Geschichte schreibt.

Die Geschichte an sich hat mir super gut gefallen! Ich fand es super spannend, aber zugleich auch ruhig und ausgeglichen. Ich konnte in dieses Buch richtig abtauchen und auf die Welt von Alice und Max komplett einlassen. Und deswegen hat es mir auch so gut gefallen, denn das ist es was ein gutes Jugendbuch für mich ausmacht! Einfach toll und auf jeden Fall lesenswert.

https://1.bp.blogspot.com/-NpA6Pt0-Q5w/Vz2KvH082jI/AAAAAAAAC7I/JLOmrap9ElwKvjjcClJbN2c9tYwaR15dACKgB/s200/Fazit.jpg
Insgesamt kann ich nur gutes über dieses Buch sagen. Es hat viele Menschen verdient, die es Lesen und sich genauso fallen lassen lassen können wie ich. Einfach bezaubernd! Darum gibts 5|5 Sterne.


♥︎ Vielen lieben Dank an den One-Verlag für diese tolle Überraschung ♥︎


Eure Jessie 🌸

You Might Also Like

0 Kommentare

Suscribe