5 tolle Bücher für den Frühling ♥︎

Hallo ihr lieben 🌸

heute möchte ich euch 5 Bücher vorstellen, die für mich absolute Frühlingsbücher sind. Da der Frühling sich dieses Jahr sehr abwechslungsreich zeigt und von allen Jahreszeiten ein bisschen was zeigt, dachte ich mir damit wir richtig in Frühlingsstimung kommen, zeige ich euch Bücher, die mit tollen Themen und sehr schönen Covern einfach bezaubernd sind.



Im Frühling ist es immer das schönste, Bücher zu lesen, die hübsch aussehen und hinter denen eine ganz besondere Geschichte versteckt ist. Bei den Büchern, die ich euch heute zeige ist auf jeden Fall so. Ich bin im Moment der größte Fan von Jugendbücher, die ein besonderes Thema beinhalten, das auch etwas ernst zu nehmen ist. Vorallem wenn man noch jung ist, sind Schicksale zu überwinden, das Schlimmste was man durchmachen kann. Ob es nun Mobbing ist, der Verlust eines geliebten Menschen oder die große Liebe zu finden. All das sind Momente in unserem Leben, die uns beschäftigen und die uns Steine in den Weg legen können. Manchmal können aber auch genau diese Steine uns zu einem stärkeren und selbstbewussteren Menschen werden lassen. Wir müssen nur den richtigen Moment erwischen und das Beste aus jeder Situation machen, auch wenn es uns verzweifeln lässt. Ich selbst habe schon jemanden verloren und kann mich gut in andere Menschen hineinversetzen, auch wenn es nur ein Protagonist in einem Buch ist. Ich denke das die Autoren auch solche Zeiten hatten und vielleicht auch gerade deshalb, diese Themen in ihren Geschichten so gut darstellen konnten, denn solche Gefühle sind sehr schwer zu beschreiben.

Und das ist doch genau das, was wir an Büchern und ihren Geschichten so sehr lieben, sie zeigen uns Momente, die wir kennen, zeigen uns Alternativen, Möglichkeiten, die Welt zu verändern, zu wachsen und stärker zu werden.


Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt ist eine wunderschöne Liebesgeschichte, die uns an ganz besondere Menschen in unserem Leben erinnert. Denn unsere Lieblingsmenschen, um uns herum machen uns zu das was wir sind!

https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783791525402_1445963114186_xxl.jpg
Am Anfang war ein Traum. Und dann war Leben! Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan der gut aussehende Olly ein - und Madeline weiß, sie will alles, das ganze große, echte, lebendige Leben! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren. So hat man die Liebe noch nie gelesen!


 



Das Blubbern von Glück von Barry Jonsberg hat mich damals und auch heute noch überzeugt. Das Thema des Buches ist vorallem Glücklicher werden und das dies garnicht so einfach ist wie man denkt! Wie Candice damit umgeht und immer sie selbst bleibt ist absolut lesenswert! Rezension -->

  Hier kommt Candice Phee! 12 Jahre alt, wunderbar ehrlich und ein bisschen ... anders. Und auch wenn viele sie nicht auf Anhieb verstehen – Candice hat ein riesiges Herz. Sie ist entschlossen, die Welt glücklich zu machen. Nur leider ist das gar nicht so einfach ... Denn wohin Candice auch sieht – an jeder Ecke lauert das Unglück. In ihrer Familie, die früher vor Glück geblubbert hat, spinnt sich neuerdings jeder in seinem eigenen Leid ein. Ihr superkluger Freund Douglas Benson versucht seit Langem vergeblich, in eine andere Dimension zu reisen. Und ihr Haustier, Erdferkel Fisch, hat womöglich eine ernsthafte Identitätskrise. Candice macht sich ans Wunderwerk, um jedem Einzelnen von ihnen zu helfen.



Zwei in einem Traum ist eine Geschichte über zwei Menschen, die sich jede Nacht in ihren Träumen, das Leben schöner machen und das mit einem tollen, aber auch irgendwie traurigen Hintergrund!
Das beste Buch, für jeden den Träume genauso faszinieren wie mich.

https://www.luebbe.de/cache/media/images/detail_product/images/ausgabe/2/2/9/3/9/0/5/3e1793c8e4f3e905.jpeg
Solange Alice denken kann, träumt sie Nacht für Nacht von Max. In echt hat sie ihn noch nie getroffen, doch in ihren Träumen sind sie unsterblich ineinander verliebt. Bis Max eines Tages vor ihr steht. Doch im echten Leben ist er abweisend und hat eine Freundin - nicht gerade die perfekten Voraussetzungen für ein Happy End. Max und Alice beschließen, ihre gemeinsamen Träume zu beenden. Doch wie geht das? Und kann man die große Liebe einfach so in den Wind schlagen?






Amy & Matthew haben mir bewiesen das es Freundschaft in jeder Form gibt und das Freundschaft über alle Hindernisse hinweg bestehen kann!


http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/McGovern_CAmy_Matthew_160685.jpgAmy ist ein sehr mutiges Mädchen, dass sich von ihrer körperlichen Behinderung nicht unterkriegen lässt. Sie kann die normalsten, alltäglichen Dinge nicht ohne Hilfe verrichten. Sie verfügt über eine große Portion Intelligenz; liest gerne anspruchsvolle Bücher. In der Schule findet sie nur schwer Freunde. Das liegt daran, dass ihr auf Schritt und Tritt Erwachsene zur Seite stehen. In der Schule die Lehrer und daheim ihre Mutter! Da Amy nicht richtig sprechen kann, kommuniziert sie über einen Sprachcomputer, bei dem ständig der Akku aufgeladen werden muss. Ohne Hilfe könnte Amy in der Schule nicht bestehen. Was tun?  Wie kann sie trotz ihrer Behinderung Freunde finden? Amy hat die rettende Idee .... Rezension -->





Und nun kommt das Buch der Bücher! Emmy und Oliver ist so ein wunderschönes Buch, dass ich es garnicht in Worte fassen kann. Dieses Buch muss man dieses Jahr gelesen haben! 


https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/9783734850189_1449050168000_xxl.jpg
Emmy hat es satt, ständig in Watte gepackt zu werden. Surfen oder auf Partys gehen kann sie nur hinter dem Rücken ihrer Eltern. Seit zehn Jahren geht das so, seit damals, als der Nachbarjunge entführt wurde. Und auch nachdem Oliver zurückgekehrt ist, ändert sich daran nichts. Dabei will Emmy einfach nur Zeit mit Oliver verbringen. Auf den Wellen reiten. Glücklich sein. Aber die Ereignisse der Vergangenheit haben nicht nur Schatten auf ihr Leben geworfen, sondern auch auf das ihrer Eltern. Emmy spürt: Um glücklich zu werden, muss sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen.



Kennt ihr eines der Bücher bereits und welche Bücher sind für euch absolute Frühlingsbücher?

Allerliebst, eure Jessie ♥︎

2 Kommentare

  1. Hallöchen liebe Jessie,
    da hast du wirklich wunderbare Bücher ausgesucht für den Frühling. Ich habe "Zwei in einem Traum" jetzt auch beendet und ich fand das Buch süß, aber auch kurzweilig und somit ist es tatsächlich genau das richtige für den Frühling. Mich faszinieren Träume übrigens auch sehr, weil ich einfach immer träume. Immer immer immer, wenn ich schlafe träume ich bzw. das tut ja jeder, aber ich erinnere mich auch daran. Manchmal ganz schön nervig. "Amy und Matthew" wollte ich schon längst mal gelesen haben. Danke, dass du mich wieder daran erinnerst. Das nehme ich mir mal vor. :) Und auch "Das Blubbern von Glück" wurde mich jetzt schon mehr als einmal ans Herz gelegt, ich denke, dass auch dieses Buch dringend mal von mir gelesen werden sollte. :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Hi, ich bin´s die Livia.
    Super Post - Das Buch Amy & Matthew finde ich voll interessant...
    Vielleicht hast ja Lust bei meiner Verlosung mitzumachen?
    Da gibt’s ein super Buch mit Autogramm und Widmung zu gewinnen…..
    Kannst gerne einfach mal vorbei schauen unter:
    www.livias-life-is-style-blog.blogspot.de/2016/05/livias-gewinnspiel-laura-chaplins-buch.html
    Bis später
    LG Livia.super

    AntwortenLöschen

My Instagram