Die schönsten, buchigen Weihnachtsgeschenke #3 LAST MINUTE!

Mittwoch, Dezember 23, 2015


Heute stelle ich euch Geschenke vor, die man Last Minute ganz einfach 
machen und verschenken kann!




Hallo meine lieben und herzlich Willkommen zum dritten und leider letzten Teil meiner 
Bookish Gifts Reihe auf Jessies Bücherkiste. Heute stelle ich euch einfache Ideen vor, die ihr kurz vor Weihnachten verschenken könnt und die kommen alle von Herzen und gefallen einfach jedem!


Ich bin ein Mensch der unfassbar viel Bastelzeug hat und eine Nähmaschine usw.
Natürlich gibt es auch viele, die nicht selbst machen wollen und das ist ganz normal. Aber für die, die wie ich gerne etwas selbst machen, sind diese Ideen genau das richtige. Aber zuerst solltet ihr euch überlegen, was genau ihr machen wollt und für wen. Da sich meist eine Oma etwas anderes wünschen würde, als euer Bruder zum Beispiel. Bei mir ist es so, das meine Schwester garnicht gerne liest, aber ich dafür sehr viel. Also würde sie sich eher nicht über ein buchiges Geschenk freuen, sondern eher über etwas anderes. Ich habe mir jetzt mal eine Sachen überlegt, die man sowohl Bücherfreunden als auch nicht Bücherfreunden gefallen könnte :)

Süßigkeiten-Gläschen

 Diese Süßigkeiten-Gläschen sind super varrierabel! Man kann jedes Marmeladenglas dazu nehmen und es mit der Lieblingssüßigkeit des Beschenkten füllen. Ich habe hier Haribo Weihnachtsgummibärchen benutzt und das Glas mit Bändern aus dem Depot verziert. Dabei sind euch auch keine Grenzen gesetzt. Wenn ihr wollt, könnt ihr natürlich auch noch eine kleine Nachricht dranmachen, wo zum Beispiel:
  • Snack für zwischendurch
  • Leseleckerei 
  • Frohe Weihnachten
  • Yummie 
oder, oder, oder drauf stehen kann!

 
 
Ja ich weiß, Gutscheine sind soo unkreativ und schenkt man nur, wenn einem nichts mehr einfällt!
Ich finde das überhaupt nicht! Man kann so tolle, kreative Gutscheine selbst machen.
Ich kenne meine Freunde und meine Familie gut genug, dass ich weiß wer sich über was freuen würde. Und ihr könnt das genauso! Gutscheine sind nicht immer einfallslos, das man sich ja trotzdem Gedanken macht, was dem anderen gefallen könnte. Ich verschenke immer sehr gerne Gutscheine für gemeinsame Unternehmungen. Meine Schwester hat zu ihrem Geburtstag einen Gutschein für einen Schwesterntag bekommen, an dem wir frühstücken gehen und einfach Dinge tun, die wir als Schwestern gerne machen und sie hat sich wahnsinnig darüber gefreut und das ist das Schönste Gefühl, das es gibt. Man hat sich trotzdem etwas ausgedacht und macht auch noch was Gemeinsam.

Eine andere Möglichkeit, ist es einen Kinogutschein aufzupimpen, falls ihr wisst, das euer Beschenkte super gerne Filme aussieht. Zum Beispiel passend zum aktuellen Thema STAR WARS.
Bastelt einen Kinogutschein selbst und kauft nicht einfach einen im Kino, das ist viel kreativer und der andere sieht, das ihr euch Gedanken gemacht habt.


Diese Idee klingt für den ein oder anderen vielleicht ein bisschen komisch, aber ich habe es schon mal getan und es ist ein ganz besonderes Geschenk! Ihr verschenkt ein Buch, das ihr geliebt habt und verchenkt es weiter. Das bedeutet, das ihr ein Buch, das ihr gelesen habt weiterverschenkt. Für manche klingt es zwar echt seltsam, aber es kann so schön sein. Ich habe es damals so gemacht, dass ich ein Buch gelesen habe, welches mich ganz stark mit einer meiner Freundinnen verbunden hat. Dann habe ich vorne ins Buch eine Signatur reingeschrieben und sie hat sich unglaublich gefreut. 

Bücher verbinden uns und die gemeinsame Liebe dafür, ist das größte Geschenk!

 
Ich wünsche euch hiermit allen eine 
wundervolle Weihnachtszeit und das 
alle eure Wünsche in Erfüllung gehen <3
Eure Jessie

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Hallo Jessie,

    ja da ssind tolle Ideen! Gerade das mit dem Süßigkeitenglas gefällt mir *-*
    Gutscheine kann man auch in einen Rahmen kleben und den wie so einen Feuerlöschdingsda gestalten... das sieht klasse aus und ist sehr kreativ ^^

    FROHE WEIHNACHTEN!!!

    Ach ja, vielleicht hast du ja Lust, im nächsten Jahr an einer Lesechallenge teilzunehmen?
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/12/challenge-7x7-themen-challenge.html

    LG, Mary <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich verschenke gerne Bücher, die ich wirklich geliebt habe. Wenn man dazu dann noch etwas schreibt, ist das ganze perfekt!

    AntwortenLöschen

Suscribe