{Rezension} Black Blade, das neue Buch von Jennifer Estep!

Dienstag, Oktober 06, 2015

 
 Das neue Buch von Jennifer Estep ist da !!
Nach dem Erfolg der Mythos-Academy Reihe ist nun endlich ihr neues Buch 
"BLACK BLADE" erschienen.



Titel: Black Blade, Das eisige Feuer der Magie | Autor: Jennifer Estep | Seiten: 368 | Verlag: IVI | Genre: Fantasyroman | Reinlesen: hier |
 Kaufen: hier oder hier

Über das Buch
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.



Meine Meinung 

Ich habe mich sehr gefreut, als das Vorexemplar von Black Blade bei mir eintraf! Jennifer Estep ist eine tolle Autorin und ihr Schreibstil ist einfach was Besonderes. Leider kam ich dann auf den ersten Seiten nicht richtig in die Geschichte hinein, doch dann war eine Schlüsselsituation wo es nurnoch bergauf ging. Es war spannend, mit Aktion, mit Magie! Es war einfach alles drin, was eine gute Geschichte ausmacht.

Lila hat mich von Zeit zu Zeit überzeugen können. Am Anfang habe ich in ihr nur eine Starke und mutige, junge Frau gesehen, doch im Laufe der Geschichte konnte ich auch eine verletzliche, liebevolle Seite an ihr entdecken. Beide Seiten von ihr haben mir sehr gut gefallen und ich bin gespannt, wie sie sich im nächsten Band noch weiterentwickeln wird. Devon fand ich von der ersten Sekunde an richtig toll! Er hat eine coole Art an sich und wie soll ich sagen, er handelt menschlich. Mit Gefühl und er ist immer loyal.

Die Idee der Geschichte, Mensch und Magie zu verbinden ist toll, da Jennifer Estep es geschaft hat, durch die verschiedenen Talente der Charaktere, eine besondere Fantasygeschichte zu erschaffen.
Ihren Schreibstil könnte ich aus hunderten Büchern wiedererkennen. Die Mythos-Academy Reihe hat mir ja auch schon so gut gefallen, deshalb freue ich mich auf den nächsten Band der Black Blade-Reihe.



Bewertung
Durch den schleppenden Einstieg gebe ich Black Blade 4,5|5 Punkten, aber da mich der Rest so überzeugt hat erhält es trotzdem diese hohe Punktzahl.

Vielen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares <3

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Huhu :)
    Wirklich tolle Rezension!
    Ich habe heute auch das Buch per Post als Rezi-Exemplar bekommen und bin schon ganz neugierig :) Du hast mir das Buch jetzt noch schmackhafter gemacht <3
    Liebe Grüße
    Jacky von http://magie-aus-der-feder.de/ :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu zurück :) Vielen Dank! Das freut mich sehr, es war aber auch wirklich toll :) Hat sehr viel Freude gemacht, das Buch zu lesen <3

      Löschen
  2. Hallöchen,

    eine tolle Rezension =)
    Das Buch steht auch noch auf meiner WuLi und ich denke, es wird demnächst bei mir einziehen xD

    Liebe Grüße
    Nina von http://buecherrausch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Suscribe