{Ausgeliehen und getestet} #2

Sonntag, September 27, 2015


 Es ist wieder Zeit für Ausgeliehen und getestet :) 
Ich habe mir zwei Bücher ausgeliehen und ich möchte euch etwas zeigen, 
auf das ich mich sehr freue! 




Huhu meine lieben,

es ist mal wieder so weit und ich zeige euch die Bücher, die ich in der Bücherei ausgeliehen habe.
Ich war eh in unserer Stadtbücherei unterwegs, weil ich Karten für eine Lesung abgeholt hab. Ich finde es super, dass unsere Bücherei, obwohl sie recht klein ist viele Veranstaltungen anbietet.
Und dann hatte ich auch noch das Glück die Karten für die Lesung zu gewinnen. Darüber hatte ich mich natürlich super gefreut, da ich sowieso hingegangen wäre.

http://www.piper.de/uploads/import/produkte/produkt-9849.jpgMichael Peinkofer liest aus seinem Fantasyroman "Der Sieg der Könige" am 21.10.2015.

"Peinkofer zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten deutschen Fantasy-Autoren. Die Erdwelt mit den Serien um die Orks und die Zauberer erreichten eine große Fangemeinde. Nun steht die neue Trilogie um die Könige vor dem Abschluss. Der Sieg der Könige handelt vom entscheidenden Kampf um die Erdwelt. Fast direkt von der Frankfurter Buchmesse kommt Michael Peinkofer in die Otto-Rombach-Bücherei und stellt seinen druckfrischen Roman vor" (Zitat: Otto-Romach Bücherei)


Nun zeige ich euch aber die Bücher, die ich mir ausgeliehen habe:
 
Diesmal sind es zwei Bücher geworden. Da ich noch viele Bücher Zuhause habe zum Lesen, 
wollte ich mir nicht so viele Bücher ausleihen. Die Wunschliste wird ja nicht kleiner :D

Das erste Buch ist "die Auslese" von Joelle Charbonneau. Diesmal auch wieder der zweite Teil hihi 
Dieses Buch habe ich schon länger im Blick gehabt, bin dann aber immer wieder dran vorbei gelaufen und es erinnerte mich immer an etwas wie Tribute von Panem. Nun wollte ich es aber doch mal anlesen und schauen ob es auf der Wunschliste landet. Ich muss sagen, es ist ganz anders. Ja es klingt ähnlich wie auch andere Dystopien, aber es hatte trotzdem seinen eigenen Charme.

Inhalt:

Cia Vale ist gemeinsam mit ihrem Freund Tomas an der Akademie von Tosu City aufgenommen worden. Und obwohl die Regierung ihnen ein Medikament verabreicht hat, das alle Erinnerungen an das brutale Auswahlverfahren der »Auslese« löschen soll, hat Cia nichts vergessen – weder die schrecklichen Todesfälle noch ihre Liebe zu Tomas.
Ab sofort kennt sie nur noch ein Ziel: die »Auslese« zu beenden, indem sie dafür sorgt, dass die ganze Welt die grausame Wahrheit erfährt. Doch damit bringt Cia nicht nur sich selbst, sondern auch alle, die sie liebt, in größte Gefahr...

Das zweite Buch ist von Nina Blazon und heißt "Der dunkle Kuss der Sterne". Ich muss sagen, dass hier mich das Cover total überwältigt. Es ist wunderschön und es hat mich deshalb angesprochen.
Angelesen habe ich es noch nicht, aber ich bin sehr gespannt wie es sein wird. Ich werde euch dann in der nächsten Folge erzählen, wie es mir gefallen hat.

Inhalt:

Die finstere Vergangenheit der Macht
Canda, eine junge Frau der obersten Kaste Ghans, wacht nach einem schrecklichen Albtraum auf und erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel: Es ist ihr Gesicht, das ihr entgegenblickt, aber etwas ist verloren gegangen. Ihr fehlt der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat. Und Tian, dem sie versprochen war, ist spurlos verschwunden … Ihre eigene Familie verstößt sie und lässt sie wegsperren, doch Canda entkommt. Und trifft ausgerechnet auf die Mégana, die Herrscherin des Landes, die ihr einen erstaunlichen Handel vorschlägt: Sie stellt Canda einen Sklaven, den geheimnisvollen Amad, zur Seite, um Tian zu suchen. Doch der Preis, den Canda dafür zahlen muss, ist hoch, und ihre Suche führt auf ungeahnte Wege …


Meine Frage an euch:
Kennt ihr eines der Bücher und wenn ja, 
wie haben sie euch gefallen?

Eure Jessie <3

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Hei c:

    Tolle Bücher hast du dir rausgesucht!
    "Die Auslese - Nichts vergessen und nie vergeben" ist aber der zweite Teil :D
    Vielleicht habe ich es falsch verstanden, aber es klingt, als würdest du glauben, dies sei der erste Teil.. Ich bin verwirrt ;D Klär mich auf :D

    Ganz viele liebe Grüße, Michelle ☼♥
    P.S. Hast du eigentlich schon bei meinem Gewinnspiel mitgemacht? Falls nicht, schau vorbei - walkingaboutrainbows.blogspot.de - ich würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Michelle,
      ja hihi hab es gleich geändert! Ja ich bin gespannt wie die Reihe mir gefallen wird und wann ich sie mir dann hole, weil mein SuB ist eh schon viel zu groß -.-
      Ich schaue gerne mal rein :)
      Alles liebe und danke für deinen lieben Kommentar <3

      Löschen
  2. Huhu!

    Das erste Buch sagst mir garnichts, aber ,,Der dunkle Kuss der Sterne".
    Habe mir das Buch aufgrund des Covers gekauft, da ich es auch so schön fand und auch die Geschichte hat mir sehr gut gefallen.👍🏻
    Viel Spaß dabei!
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :) Ja ich kenne das, diese Coverkäufe, aber meistens steckt ja dann auch eine schöne Geschichte dahinter. Ich habe es nur angelesen, es ist aber auf meine Wuli gehopst hihi
      Danke und lieben Gruß zurück <3

      Löschen
  3. Hei Jessie :)
    Diese Lesung klingt mal vielversprechend. Ich hoffe für dich, sie wird toll.
    Ja, beim Durchlesen des Inhaltes von "Die Auslese" musste ich auch gleich an die Tribute von Panem denken. Aber wer weiss, vielleicht steckt da doch noch eine ganz andere Geschichte dahinter. ;)
    Liebste Grüsse
    TinaLivia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Vielen Dank, das hoffe ich auch! Ich bin schon sehr gespannt.
      Ja wer weiß, der Anfang war schon ähnlich, aber interessieren tut es mich trotzdem wie es weitergeht. Vielleicht geht es ja doch noch in eine andere Richtung :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Hey :)

    Mir sagt ehrlich gestanden nur der erste Titel etwas durch verschiedene Rezis, das zweite Buch leider gar nichts. Und ich weiß gar nicht, wann ich das letzte Mal unsere Bücherei von innen gesehen habe, die Öffnungszeiten sind im Grunde bei uns ein Unding, weil man als berufstätiger Mensch einfach nie hinkommt ... Die Onleihe ist zwar in diesem Fall durchaus hilfreich, hat aber natürlich nicht so viel Auswahl wie die normale Bücherei.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey zurück :)
      Das ist ja schade, weil gerade das durchschlendern durch die Gänge und die Bücher anschauen, ist ja der Charme einer Bücherei. Aber wer weiß, vielleicht ändern die ja mal ihre Öffnungszeiten! Ich drücke fest die Daumen :)
      Liebe Grüße <3

      Löschen

Suscribe