{Rezension} Alia - der magische Zirkel von C.M. Spoerri

Dienstag, Juni 16, 2015

Titel: Alia - Der magische Zirkel Band 1 | Autor: C.M.Spoerri | Seiten: 383  | Verlag: Aavaa Verlag
Genre: Fantasyroman | Reinlesen... | Kaufen: hier oder hier.




Über das Buch
Sie beherrscht keines der vier Elemente Wasser, Feuer, Luft oder Erde. Jeder in Altra kann es sie nicht. Da sie demnach zu keiner ansehnlichen Arbeit taugt, wird sie an ihrem sechzehnten Geburtstag als Dienerin in den Magierzirkel von Lormir geschickt. Dort soll sie den Rest ihres Lebens verbringen. Einen Tag vor ihrer Abreise erfährt sie ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das ihr Leben für immer verändern wird.



Meine Meinung 
 Ich habe mich sehr gefreut, als ich dieses Buch zum Lesen bekommen habe. Die liebe Autorin C.M.Spoerri hat mir eine Leseprobe geschickt und ich war schon in den ersten Zeilen total gefesselt. Als das Buch dann bei mir ankam, ging ich erst mal in den Urlaub, aber als ich wieder da war habe ich sofort weitergelesen und oh mein Gott! Ich bin immernoch unendlich begeistert.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr gut, sie spielt mit Spannung aber auch mit ruhigeren Passagen und hat so in keiner Sekunde meine Aufmerksamkeit verloren. Ich hing an diesem Buch, sodass ich es sogar beim Essen dabei hatte. Ich habe es auch zügig durchbekommen, obwohl die Schrift realtiv klein ist. Die Geschichte ist sehr abwechslungsreich und zeigt ein weites Spektrum an fantastischen Figuren. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und durch das Glossar, im hinteren Teil des Buches, konnte man immer wieder spickeln, wenn einem ein Fachwort entfallen war.

Alia, die Protagonistin der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Sie ist mutig, hat viel Herz und ist so detailiert beschrieben, dass man denkt, man kennt sie persönlich. So ging es mir auch mit der Stadt Altra. Ich bin richtig hinab getaucht in diese Welt, die die Autorin hier erschaffen hat. Ihr Roman ist so facettenreicht in allen Abschnitten, dass man nicht anders kann als darin zu versinken. Ich schwärme hier nicht nur so, sondern aus gutem Grund. Ich war beim Lesen einfach nur zufrieden. Dadurch das die Handlung sich über zwei Jahre erstreckt, erlebt man einen Teil von Alias Leben mit und das ist ein sehr schöner Gedanke, den ich an dieser Stelle erwähnen möchte.

Was mich auch positiv hat stimmen lassen, sind die Nebencharaktere der Geschichte. Denn für mich waren sie ncht einfach nur Nebencharaktere. Jedes Wesen, jedem der Alia etwas bedeutet hat etwas an sich. Und dabei bleibt ein Eindruck, den man nicht mehr vergisst. Ich hoffe ja einige wiederzusehen in den nächsten Teilen, die Gott sei Dank ja auch schon erschienen sind :D
Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie sich Alia in den nächsten Teilen noch weiter entwickelt, ob sie so toll bleibt wie sie ist und wie die Handlung weitergeht natürlich auch.



Bewertung
Ihr könnt es euch nach diesem Text wahrscheinlich schon denken, dass ich nur 5|5 Sternen geben kann für dieses ganz besondere Buch, dass einen tiefen Eindruck bei mir hinterlassen hat.


Ich danke der lieben Corinne für dieses tolle Rezensionsexemplar und das
 ich die Reise nach Altra antreten durfte

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ahoy,

    ich habe bei diesem Reihenauftakt nochmal ein Auge zugedrückt, denn eigentlich konnte mich weder Schreibstil noch Protagonisten packen, doch weil das ganze ein Debüt mit fantastischen Ideen ist, gebe ich der Reihe noch ein zweite Chance und werde den zweiten Band irgendwann noch lesen...


    Ich lasse dann mal frech meinen Link und liebe Grüße da, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/05/alia-der-magische-zirkel.html

    AntwortenLöschen

Suscribe