Meine Weihnachtsbuchgeschenke ♥



Weihnachten ist zwar schon eine Weile her, aber da unser Weihnachtsbaum noch steht, kann ich euch meine buchigen Weihnachtsgeschenke noch zeigen :D




Nelson sucht das Glück
Dieses Buch habe ich von meiner Schwiegermama bekommen :)
Ich bin total gespannt, weil ich solche Romane bisher noch nicht gelesen habe.
Aber das Cover ist schon sehr süß und es scheint ein schönes Winterbuch zu sein.


Wie Blut so rot
 Dieses Buch habe ich von meiner Patentante bekommen. Ich habe mich so unendlich gefreut, da ich den ersten Teil soo toll fand. Ich habe Wie Monde so silbern auf Platz 1 meiner Jahreshighlights gesetzt gehabt. Daher freue ich mich sehr auf die Fortsetzung!
 

Wie Sterne so golden
Zu meiner großen Überraschung hat mir meine Patentante auch noch den dritten Teil geschenkt!
Waaaaaahhhhh *indiehöhehüpf* *ächz* *stöhn* *niederknie*
Wie ihr sehr, ich freue mich sehr darüber :D


Helden des Olymp, Haus des Hades

Dafür liebe ich meinen Schatz noch tausend mal mehr, als ich es eh schon tue.
Ich bin beim Osiander daran vorbei gelaufen und hab ihn mit einem Hundeblick angeschmachtet.
Und was macht er, kauft es mir hinter meinem Rücken zu Weihnachten!!! 
Gibt es einen besseren Freund? Ich glaube nicht  
Vielen Dank! 


 Das waren meine buchigen Weihnachtsgeschenke :)

Was habt ihr denn so zu Weihnachten buchiges bekommen?
Schreibt es mir gerne in die Kommentare.
Ich würde mich sehr darüber freuen  

2 Kommentare

My Instagram